Mobiler Pflegedienst Wiesbaden – Unsere Pflege ist alles, außer gewöhnlich!

Von persönlichen Pflegedienstleistungen bis zur Hilfe für pflegende Angehörige bieten wir Ihnen eine breite Palette von Dienstleistungen in der häuslichen Krankenpflege und Altenpflege, die stets auf die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben Ihrer Familie zugeschnitten werden können. Während die Aufgaben der einzelnen Pflegekraft unterschiedlich sein können, bleibt das Ziel für alle Arten der Pflege dasselbe:

Verbesserung der Lebensbedingungen von Betroffenen und ihren Familien. Dabei spielt es keine Rolle, ob körperliche oder kognitive Einschränkungen vorliegen oder ob es sich um eine dauerhafte oder nur temporäre Pflege handelt. Dabei betreuen wir sowohl Personen, die dauerhaft Unterstützung benötigen, als auch Personen, die nur in der Erholungsphase, beispielsweise nach einer schweren Operation, Hilfe in Anspruch nehmen möchten.

Häusliche Krankenpflege nach SGB V

  • Ernährung
     
  • Unterstützung bei der täglichen Hygiene
     
  • Hauswirtschaftliche Verrichtungen
     
  • Mobilisation
     
  • Behandlungspflege durch qualifiziertes Personal
    Wundversorgung, Injektionen, RR-Messung, Katheter- und Stomaversorgung, künstliche Ernährung, Intensivpflege, Wechsel von Verbänden, Hilfe bei medizinischen Geräten usw.
     
  • Für unsere Patienten steht eine 24 Stunden Rufbereitschaft zur Verfügung!
    Damit Sie sich zu Hause glücklich, sicher und unabhängig fühlen.

Leistungen nach dem Pflegeversicherungs­gesetz SGB XI

  • Pflege in den Pflegegraden I-V
    Leistungen im Bereich der Körperpflege, Ernährung, Mobilität und hauswirtschaftlicher Versorgung.
     
  • Betreuungs- und Entlastungsleistungen
    Im Rahmen des Pflegeleistungs­ergänzungsgesetzes (PflEG) §45b SGB XI.

Kostenfreie & persönliche Beratung

  • Psychosoziale Betreuung
    Unsere speziellen Schulungsprogramme ermöglichen es unseren professionellen Pflegekräften und Altenpflegerinnen, Betroffene bei der Bewältigung ihres Zustands zu unterstützen.
     
  • Beratungsbesuche
    Nach § 37 SGB XI durch Pflegefachkräfte.
     
  • Aufklärung und Beratung
    Bezüglich der Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI.
     
  • Anleitung und Beratung für pflegerische Angehörige
    Unsere zuverlässigen Pflegekräfte stehen Ihnen daher auch bei spezifischen häuslichen
    Pflegebedürfnissen, die zum Beispiel durch Alzheimer und andere verwandte Demenzerkrankungen entstehen können, liebevoll und erfahren zur Seite.
     
  • Hilfsmittelberatung und kurzfristige Bereitstellung
    In Kooperation mit dem Sanitätsfachhandel.
     
  • Unterstützung bei Antragstellungen bei Behörden
    Sowohl der Geschäftsführer als auch die stellvertretende Pflegedienstleitung beraten Sie gerne.

Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung bei Behörden

 Sowohl der Geschäftsführer als auch die stellvertretende Pflegedienstleitung beraten Sie gerne.

zum Kontaktformular